#59 – Vertraust du dir?

Coconut Life Podcast

Vertraust du dir?

Die Welt ist ständig in Veränderung. Nur wenn du in der Lage bist, dir selbst zu vertrauen, wirst du sicher und stark mit den Wogen des Lebens umgehen. 
 
Mehr dazu erfährst du in der neuen Podcastfolge!

Wenn dir der Player für den Podcast nicht angezeigt wird, liegt das daran, dass du die Cookies nicht akzeptiert hast. Bitte ändere diese Einstellung unten links auf dieser Seite und lade diese Seite noch einmal neu, um dir den Podcast anhören zu können.

Vertrauen beginnt bei dir

Innere Stärke hängt im Wesentlichen damit zusammen, wie sehr du dir selbst vertraust. Aus diesem Grunde frage dich: 

Hältst du deine eigenen Zusagen? 

Es beginnt mit den Kleinigkeiten, über die wir gerne hinweg wischen, die aber entscheidend sind, wenn wir vertrauensvoll sein wollen. 

Denke zurück an das neue Jahr. Welche guten Vorsätze hast du getroffen? Welche davon hast du bis heute eingehalten? 

Auch wenn es gefühlt Kleinigkeiten sind, sind sie für dein Ansehen vor dir selbst entscheidend. Also wähle deine Vorsätze mit Bedacht und halte dich daran. 

Aus Vertrauen erwächst Stärke

Wenn du dir selbst vertraust, bist du in der Lage, mit den Wellen des Lebens gut umzugehen. 

Das Leben findet statt, ob es dir passt oder nicht. Dabei ist es völlig unpersönlich. Wenn dir der Wind ins Gesicht bläst, sagt das nichts über dich oder deinen Wert aus. An dieser Stelle biegen viele schon falsch ab. 

Sie fragen sich,

  • womit sie es verdient haben, dass ihnen das jetzt ausgerechnet passiert oder
  • was sie falsch gemacht haben

Auch wenn uns allen das von Zeit zu Zeit passiert: Wrong direction! 😉 

Die Wahrheit ist: es geht nicht um dich. Worum es geht ist, wie du mit dem, was dir begegnet in Kontakt trittst. Ob du in der Lage bist, mit dem Wind zu gehen anstatt deinen Kopf durchzusetzen und ständig gegen den Wind anzukämpfen.

Das erfordert von dir achtsam im Moment zu sein.

 

Achtsamkeit Onlinekurs

Lerne achtsam zu sein und dich mit deiner inneren Stärke zu verbinden. 

Erinnere dich

Wenn du nicht in der Lage bist, dir selbst zu vertrauen, wirst du weder anderen Personen vertrauen können, noch wirst du das Vertrauen anderer Personen gewinnen.

Häufig fordern wir von anderen, wozu wir selbst nicht in der Lage sind. Der Andere soll uns respektvoll behandeln, aber wie sehr sind wir in der Lage, dem anderen mit Respekt zu begegnen. Gerade dann, wenn er nicht das tut, was wir uns wünschen. 

Die andere Person soll uns vertrauen. Wie sehr sind wir selbst in der Lage uns und anderen zu vertrauen. 

Der Weg zu innerer Stärke beginnt mit der Fähigkeit, der Wahrheit ins Gesicht zu blicken. Gleichzeitig es mit Humor zu nehmen und aus den Fesseln der Selbstgeißelung auszusteigen. Wenn du deine eigenen „Flaws“ liebevoll und mit Humor betrachten kannst, bist du auf dem Weg zu Meisterschaft!

In diesem Sinne wünsche ich dir wunderbare Erkenntnisse!

Alles Liebe

Nina

PS: Alle Stärke liegt innen nicht außen
PPS: Den Coconut Life Podcast gibt es auf iTunes und auf Spotify! Ich freue mich, wenn du ihn abonnierst.

Mehr gefällig?

Werde jetzt Coconut Life VIP, indem du dich in unseren Newsletter einträgst und erhalte alle Neuigkeiten direkt in deine Inbox!

Deine Einwilligung in den Versand unseres Newsletters ist jederzeit widerruflich per Link/ per E-Mail an hello@coconut-life.de oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung  und nur zur Bewerbung eigener Produkte und Dienstleistungen, die unter unserer Webseite beschrieben werden. Der Newsletter erscheint ein bis zwei Mal im Monat.

Folgende Inspirationen könnten dich auch interessieren:

 
Über die Autorin

Nina Stromann ist Inhaberin von Coconut Life, Autorin und Top-Executive Coach.
Sie unterstützt Unternehmer und Führungskräfte dabei, geile Teams zu entwickeln, die ordentlich rocken.

About Nina Stromann Coconut Life

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?