#23 – Konstruktiver Umgang mit Kritik

Coconut Life Podcast

Konstruktiver Umgang mit Kritik

Ein konstruktiver Umgang mit Kritik ist ein entscheidender Faktor für deinen Erfolg. 

Allerdings stellt sich dann häufig die Frage: Wie gelingt es mir die Kritik nicht zu nah an mich heranzulassen, sondern mit einem gesunden Abstand zu betrachten?  

Ein erster Schritt für einen konstruktiven Umgang mit Kritik

Kritik ist ein großer Wachstumsmotor. Dennoch kann sie uns an der ein oder anderen Stelle verletzen. Es geht also darum herauszufinden, wie du die Lernerfahrung mitnehmen kannst und gleichzeitig in deiner Kraft bleibst. Denn das ist entscheidend für einen guten Umgang mit Kritik.

Verwechsle dich niemals mit der Kritik

Ein wesentlicher Punkt ist, dass du das, was die andere Person an dir kritisiert nicht mit dir als Person verwechselst. Denke daran: Du bist wesentlich mehr als das. Selbst wenn du mal keine Glanzleistung aufs Parkett gelegt haben solltest, sagt das nichts – rein gar nichts – über deinen Wert aus. Im Gegenteil. Es zeigt, dass du mutig warst und dir erlaubt hast, die Lernerfahrung zu machen. Dann nimm sie auch um Himmels Willen mit anstelle dich ins Schneckenhaus zu verkriechen und ohne das Geschenk nach Hause zu gehen. Ehre den Mut, den du gezeigt hast, ordne die Kritik richtig ein und lerne aus der Erfahrung. Ein kleiner Hinweis an dieser Stelle: Häufig steckt die Lernerfahrung nicht in dem, was die andere Person an dir kritisiert. Also sei wachsam und lerne, worauf du achten solltest, um Kritik richtig einzuordnen!

Alles weitere erfährst du in dieser Podcastfolge! In diesem Sinne wünsche ich dir viele wunderbare Erkenntnisse.

Alles Liebe 

Nina 

 

PS: Alle Stärke liegt innen nicht außen

PPS: Du kannst diesen Podcast auch auf iTunes abonnieren! Dazu einfach diesen Link klicken. See you there 😉

PPPS: Folgende Inspirationen könnten dich auch interessieren: 

About the author

Nina Stromann