Studie

Zukunft Führung

IAT - Institut Arbeit & Technik

Zukunft Führung

Unsere Welt verändert sich rasant. Welche Auswirkungen haben die aktuellen Strömungen auf Führungskräfte und ihre Teams? Was wird von Führungskräften verlangt, um zukunftsfähig und innovativ zu bleiben? Das ist Gegenstand einer gemeinsamen Studie, die Coconut Life in Kooperation mit dem Institut Arbeit und Technik (IAT) durchführt.

Zum Ablauf der Studie

Ziel der Studie ist es, Visionen, Herausforderungen und Lösungsansätze von Führungskräften in Deutschland zu erheben. Diese Einblicke erlauben es, Zukunftstrends und Innovationspotenziale zu identifizieren.

I. Leitfadengestützte Interviews
Im Rahmen der Studie „Zukunft Führung“ werden im ersten Schritt 50 leitfadengestütze Interviews mit Führungskräften durchgeführt. Im Nachgang werden diese ausgewertet und zu Wissenschaftszwecken wie auch zum Zweck der Unternehmensberatung eingesetzt.

II. Online Befragung 
In einer darauf aufbauenden Online-Befragung werden weitere empirische Daten erhoben, die das Bild der leitfadengestützten Interviews ergänzen. Auch diese werden ausgewertet und fließen in die darauffolgende Delphi-Analyse. 

III. Delphi-Analyse  
In einer Delphi-Analyse werden die vorangegangenen Ergebnisse mit ausgesuchten Führungskräften diskutiert und die daraus folgenden Ergebnisse und Trends festgehalten.

IV. Zukunfts- und Innovationstrends in der Führung  
An die Delphi-Analyse geknüpft werden den teilnehmenden Führungskräften Trends und Innovationen in der Führung präsentiert.

About

Wer wir sind
und was uns bewegt

Dr. Judith Terstriep

Dr. Judith Terstriep arbeitet seit 2002 am Institut Arbeit und Technik, Westfälische Hochschule Gelsenkirchen als wissenschaftliche Mitarbeiterin und leitet dort den Forschungsschwerpunkt „Innovation, Raum & Kultur“. Im Rahmen ihrer Forschungstätigkeit fokussiert sie das Zusammenspiel von Innovationen, Netzwerken, Wissen und Gesellschaft aus innovations-, management- und raumtheoretischer Perspektive.

Dr. Alexandra David arbeitet seit 2006 am Institut Arbeit und Technik, Westfälische Hochschule Gelsenkirchen als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsschwerpunkt „Innovation, Raum & Kultur“. Im Rahmen ihrer Forschungstätigkeit ist sie für die Themenschwerpunkte Migration und Innovation im Entrepreneurship verantwortlich.

Nina Stromann, Rechtsanwältin sowie zertifizierte Systemische Beraterin & Therapeutin, hat ihr Unternehmen 2011 gegründet. Sie unterstützt Führungskräfte, innovationsfähige und leistungsstarke Teams zu entwickeln.

Coconut Life steht für einen Ansatz, in dem Freude, innere Stärke, Unternehmertum und Co-Creation Hand in Hand gehen.

IAT - Institut Arbeit & Technik

IMPRESSUM I DATENSCHUTZ

© 2020 Nina Stromann Inhaberin von Coconut Life